Glasmalerei in Licht und Finsternis

24. Oktober 1999 - 1. März 2000

Was ich euch sage in der Finsternis, das redet im Licht! (Mt.10,27) - so lautet der in Blindenschrift geschriebene Text auf einem der Fenster, die der Glasermeister und Glasmaler Michael Scheu im Deutschen Glasmalerei-Museum in Linnich präsentiert. Im Rahmen seiner Examensarbeit an der Akademie für gestaltende Handwerke in Aachen entwarf er für die Krypta der Kath. Pfarrkirche St. Gregorius in Aachen sechs 43 x 43 cm große farbige Fenster.