Zur Linnicher Kindermeile 2020Es war einmal… Märchenfiguren zu Gast im Deutschen Glasmalerei-Museum

20. September 2020, 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Am 20. September 2020, am Tag der Linnicher Kindermeile, halten in unserem Museum zauber- und märchenhafte Wesen Einzug.

Illustre Märchenfiguren begrüßen die Besucher und entführen sie in eine zauberhafte Welt fantasievoller Erzählungen. Fünfundzwanzig Darsteller schlüpfen in die Rollen bekannter Märchenfiguren und tragen aufwendige Kostüme.

Märchenschatzkammer
Ab 11 Uhr bis 18 Uhr führt eine Märchenschatzkammer die Besucher in die bunte Welt der Märchen ein. Viele Erinnerungen an zauberhafte Geschichten werden geweckt.
Ausdrucksstarke Requisiten der Märchenwelt gibt es zu bestaunen, und die dazugehörigen Erzählungen werden in Erinnerung gerufen. Die Märchenschatzkammer wird vom Traummeister behütet, und er zeigt viele Ausstellungsstücke, die an die Märchen erinnern.

Mitmachgeschichten und Lieder
Um 11.30 Uhr und um 15.30 Uhr entführt die schlaue Puppe Max, umgeben von einer märchenhaft inszenierten Kulisse, die Besucher in die Welt der Kinderhelden, welche mit zauberhaften Geschichten und Liedern vieles über sich kundtun.

Hör gut zu! Es war einmal…
Um 12.15 Uhr und um 14.15 Uhr werden an zwei verschiedenen Plätzen des Museums aus großen Märchenbüchern parallel Märchen vorgelesen.

„Meet and Greet“.
Um 15 Uhr und um 16 Uhr heißt es „Meet and Greet“. Bekannte Märchenfiguren wie Schneewittchen oder Mary Poppins stehen für gemeinsame Fotos und Gespräche bereit und erzählen von ihren Abenteuern.

Ebenso darf man sich auf die Parade der märchenhaften Helden und Heldinnen freuen. Sie startet um 13 Uhr am Museum und endet um ca. 14 Uhr auch wieder dort. Die konkrete Route wird zu gegebener Zeit noch bekannt gegeben. Während der Parade finden keine Aktionen im Museum statt. Lediglich die Märchenschatzkammer kann besichtigt werden.

Die Veranstaltung wird vom Kulturverein City Starlights e.V. durchgeführt und ist eine Kooperation zwischen der Aktionsgemeinschaft des Stadtmarketingvereins „Wir in Linnich e.V.“, der Stadt Linnich und dem Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich.

Herzlich willkommen im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich, das am 20. September zauberhaften Wesen eine Bühne bietet.

Reduzierte Eintrittspreise: Familie: 8 € (statt 14 €), Kinder bis 10 Jahre: freier Eintritt, ab 11 Jahre: 2 €, Erwachsene: 4 € (statt 6 €