Quentin Qualle - Die Muräne hat MigräneLesetheater für Kinder präsentiert von Michael Hain

11. Mai 2019, 14.00 Uhr

Der Schauspieler Michael Hain lädt alle vier bis achtjährigen Kinder und ihre Eltern sowie Großeltern in Quentin Qualles bunte Unterwasserwelt ein.

Doch bevor wir Quentin Qualles Abenteuer-Familie und die Muräne kennenlernen, tauchen wir in die farbenprächtige Welt unserer Glasbilder im Museum ein. Wer entdeckt in ihnen die Farben des Meeres? Nach einer spannenden Führung durch die Meeresfarben im Museum stellt uns Michael Hain seinen Freund Quentin Qualle vor! Am Ende der spannenden und fröhlichen Reise in Quentin Qualles Unterwasserwelt gibt es für jedes Kind ein kleines Andenken.

Durch eine Idee von Rock-Ikone Heinz Rudolf ­Kunze ist eine spannende Geschichte rund um Quentin, seine Freunde und das wichtige Thema „Hilfsbereitschaft“ entstanden, die das Lesetheater interaktiv auf der Bühne inszeniert: Michael Hain bindet die farbenfrohen Illustrationen von Julia Ginsbach in seine Lesung mit ein. Doch nicht nur optisch wird die Veranstaltung ein Hingucker, auch akustisch hat sie einiges zu bieten.

Michael Hain wurde 1966 in Leipzig geboren. Nach seinem Schauspielstudium folgten verschiedene Theaterengagements und freiberufliche Tätigkeiten für Fernsehen und Werbung. 2010 gründete Michael Hain das LeseTheater und entführt Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter mit Vorlesespaß und einer kräftigen Prise Schauspiel in fantastische Welten. Michael Hain, selbst Vater zweier Kinder, lebt in Mainz.

Kartenvorverkauf ab 1. März 2019
Einlass: 13. 45 Uhr

Vorverkauf: Erw. 8 €, Kinder 5 €, Erm. 6 € Tageskasse: Erw. 9 €, Kinder 6 €, Erm. 7 €