Beethovens Sonaten Nr. 8 - Denker und LenkerKlavierkonzert des Beethoven-Orbit 2020 mit Shotaro Nishimura

21. Juni 2020, 11.30 Uhr

Das Beethoven-Jahr beginnt! Der Schöpfer der Europa-Hymne wird 250 Jahre alt. Anlass genug für das Sinfonieorchester Aachen und Generalmusikdirektor Christopher Ward, Beethoven ab März mit einem Beethoven-Orbit in Aachen, Heinsberg und Düren hochleben zu lassen. Gemeinsam mit dem Kulturmanager Florian Koltun ist ein Festival entstanden, das es in sich hat. Neben allen Sinfonien des großen Meisters werden zahlreiche Veranstaltungen in unterschiedlichen Städte der Region, u.a. Aachen, Düren, Erkelenz, Linnich, Monschau, Geilenkirchen, Baesweiler, Stolberg, Übach-Palenberg und Heimbach, stattfinden. Zahlreiche Vertreter/-innen aus Politik und Wirtschaft unterstützen die überregionale Kulturveranstaltung.

Beethovens Sonaten Nr. 8
„Denker und Lenker“
Der Klavierzyklus beschließt den Beethoven-Orbit 1.0 mit dem japanischen Pianisten Shotaro Nishimura im Deutschen Glasmalerei-Museum Linnich. Am Sonntag, 21. Juni 2020, spielt der japanische Pianist und Preisträger des Euregio Piano Awards, Shotaro Nishimura, im Rahmen der Ausstellungseröffnung „Gesichter im Wandel der Zeit“. Mit der Hammerklaviersonate Op. 106 steht das Königswerk des Bonner Meisters für Klavier auf dem Programm.

Anlässlich der Ausstellungseröffnung ist der Eintritt frei.