Kulturrucksack NRW 2017: Atlantis - Versunkene Stadt im MeerKurs W5: Meeresbewohner

24. August 2017, 14.00 bis 16.30 Uhr

Fische, Seesterne, oder ein Seepferdchen. Zwischen den Bauten der versunkenen Stadt tummeln sich die verschiedensten Meeresbewohner. Auf Glas gemalt oder als Collage, vielleicht auch dreidimensional? Lass Deiner Phantasie freien Lauf und zeig uns die ungewöhnlichsten, in allen Farben schillernden Meerestiere. Aber vielleicht sind ja auch Taucher unterwegs?

Termin:
Donnerstag, 24.08.17, 14.00 bis 16.30 Uhr

Alle entstandenen Werke werden nach dem Workshop in einer kleinen Ausstellung in unserem Museum präsentiert. Nach der Finissage am 26. August um 11 Uhr im Museum kannst du dein Glasobjekt natürlich mit nach Hause nehmen.

Der Workshop ist für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren gedacht.
Die Teilnahme ist kostenfrei! Eine verbindliche Voranmeldung ist erforderlich und wird unter Tel. 02462-99170 oder 991714 angenommen. Mitzubringen ist geeignete Kleidung zum Bauen und Malen, sowie eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken für eine kurze Pause.

Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksack NRW statt und wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Weitere Infos zum Kulturrucksack NRW gibt es hier.

0 €