Angebote für Kindergärten und Schulen

Besuchergruppen aus Kindergärten und Schulen haben die Möglichkeit, sich ein Programm aus mehreren Angebotsbausteinen und zu individuellen Themen zusammenzusetzen.

Führungen für Gruppen und Schulklassen ohne praktische Arbeit

  • Bis 21 Personen: 35 € pro Gruppe
  • Ab 22 Personen: 30 € (2. Gruppe)
  • Dauer: 1 Stunde

Führung und praktische Arbeit mit Farben / Papier

  • Siehe Konditionen Führungen oben
  • Zzgl. 2 € Materialkosten der praktischen Arbeit pro Person
  • Dauer: 1, 5 Stunden

Führung und praktische Arbeit mit Glas

  • Bis 21 Personen: 45 € Betreuungspauschale
  • Ab 22 Personen: 40 € (2. Gruppe)
  • Zzgl. 3, 50 - 6 € Materialkosten je nach Auswahl der praktischen Arbeit pro Person
  • Dauer: 2, 5 Stunden

Bei einem reinen Besuch des Museums ohne Führung oder Workshop haben Kindergartengruppen und Schulklassen bis zum 4. Schuljahr freien Eintritt, ab dem 5. Schuljahr ist der Eintritt mit 1,50 € pro Schulkind ermäßigt. Wird ein Workshop gebucht, ist der Eintritt frei.

Zusätzlich können Thementage oder Weiterbildungen für Lehrerinnen und Lehrer organisiert werden. Wir bieten auch Projekttage oder eine Projektwoche und ein- oder mehrtägige Workshops an. Auf Wunsch kann ein individuelles Programm erstellt werden. Kosten und Termine je nach Vereinbarung. Kleinere Gruppen können auch gerne an den Workshops, die regulär im Veranstaltungskalender gelistet sind, teilnehmen.

Natürlich können wir mit unserem Mobilen Museum auch zu Ihnen in Ihre Einrichtung kommen! Detaillierte Informationen erhalten Sie hier oder unter den unten angegebenen Kontaktdaten.

Übrigens: Wir bieten Kindern auch die Möglichkeit, ihren Geburtstag bei uns zu feiern! Für Details klicken Sie hier.

Für alle Termine gilt:

  • Schriftliche Anmeldung erforderlich
  • Mindestens 10 Teilnehmer
  • Zahlung vor Veranstaltungsbeginn oder vorherige Überweisung auf unser Konto

Anmeldung und Terminabsprache:
Dorothea Gerards / Britta Engelhardt
Telefon: +49 (0) 2462 - 99 17 - 14
E-Mail: mitarbeiterin@glasmalerei-museum.de


Heimat-Touren NRW 2018 der NRW-Stiftung für Schulklassen
Unter dem Titel "Heimat-Touren NRW" übernimmt die NRW-Stiftung Fahrtkosten für Klassenausflüge zu ausgewählten außerschulischen Lernorten. Auch das Deutsche Glasmalerei-Museum gehört zu diesen Ausflugszielen.
Lehrer können sich ab dem 5. Februar 2018 unter www.nrw-stiftung.de anmelden und anschließend Kontakt mit unserem Museum aufnehmen.